Die neue Sparform, wie geschaffen für dieses Jahr: Stuttgarter Index-Police

Die Stuttgarter bietet seit Beginn diesen Jahres eine Index-Rente an. Index-Renten gibt es bereits viele, was macht die Stuttgarter anders?

  • neuer Index
  • Partizipation über das gesamte Jahr
  • Index-Turbo

Lesen Sie hier, was im Einzelnen alles anders ist, und warum Sie möglicherweise gerade in diesem Jahr, in dem es wohl ein starkes „Auf und Ab“ der Märkte geben wird, besonders profitieren können.

Der INDEX

Für diese Rentenversicherung wurde ein spezieller Index entwickelt: Stuttgarter M-A-X Multi-Asset Index:

Dieser Index wird auf Basis von vier verschiedenen Anlageklassen zusammengesetzt:

  • weltweite Aktien
  • europäische Immobilienaktien
  • europäische Staats- und Unternehmensanleihen
  • Gold

Diese Anlageklassen werden nach einem innovativen Trendsteuerungssystem in 2 Stufen gewichtet:

  1. Die Zusammensetzung des Index wird alle 3 Monate anhand der Wertentwicklung der vier Anlageklassen während der letzten 3 Monate neu festgelegt. Die Anlageklasse mit der besten Wertentwicklung wird mit 50%, die zweitbeste mit 30% unddie drittbeste mit 20% gewichtet. Die Anlageklasse mit der schlechtesten Wertentwicklung wird nicht berücksichtigt.
  2. Die endgültige Gewichtung der drei Anlageklassen aus Stufe 1 erfolgt über eine Risikoadjustierung.

Aktuell sind weltweite Aktien mit 50% berücksichtigt, europäische Immobilienaktien mit 30% und europäische Staats- und Unternehmensanleihen mit 20%.

Der Indexstichtag jeder Police ist der Beginn, z.B. der 01.03. eines jeden Jahres.

Die Partizipation

Im Gegensatz zu den am Markt bisher erhältlichen Index-Policen, wird bei der Stuttgarter Index-Rente die Wertentwicklung des Index nicht monatlich festgehalten und dann summiert, sondern es wird die Entwicklung über das gesamte Jahr zugrundegelegt.

Für die Indexstichtage vom 01.02.2016 bis 31.01.2017 beträgt die Partizipationsquote 82%.

Entwickelt sich der Index über das Jahr mit einer Wertentwicklung von z.B. 6%, erhalten Sie für den Vertrag 4,92% gutgeschrieben (6% x 82% Partizipationsquote).

Bei sehr volatilen Märkten mit ihrem typischen „Auf und Ab“ ist die Wertentwicklung über das gesamte Jahr sicherlich attraktiver als die monatlich aufsummierte Wertentwicklung, da die negativen Monate bei letzterem ohne Begrenzung berücksichtigt werden.

Am Beispiel der Index-Police klassik-modern des Volkswohl Bund zeigt sich, dass sich bei einer Betrachtung der Jahresentwicklung im Vergleich zu der typischen monatlichen Wertfeststellung eine um knapp 5%-Punkte bessere Wertentwicklung ergeben hätte:

Die Index-Police Klassik-Modern des Volkswohl Bund hatte bei der Beteiligung am EuroStoxx50 vom 01.08.2014 bis 31.07.2015 mit einer Indexquote von 75% eine Wertentwicklung von 8,2%.

Wäre die Wertentwicklung des Index über das gesamte Jahr die Grundlage gewesen, hätte sich der Vertrag wie folgt entwickelt: Wertentwicklung des EuroStoxx50 vom 01.08.2014 bis 31.07.2015 17,5%.

Bei einer Indexquote von 75%: 13,13% Wertentwicklung.

Der Index-Turbo

Sobald mit dem Vertragsguthaben die Beitragsgarantie sichergestellt werden kann, ist auf Wunsch der Index-Turbo wählbar.

1,5% Ihres Vertragsguthabens werden eingesetzt, um die Indexpartizipation um 50% zu erhöhen. Wurde die Partizipationsquote z.B. mit 80% festgesetzt, erhöht sich diese mit dem Turbo auf 130%.

Hat sich der Index beispielhaft mit 6% entwickelt, erhalten Sie nicht 4,8% Wertentwicklung für Ihren Vertrag gutgeschrieben, sondern 7,8%.

Dieser Turbo kann zu- und abgewählt werden.

 

sonstiges

Auch bei der Stuttgarter index-safe kann jährlich die sichere Verzinsung statt der Indexpartizipation gewählt werden und dies in 25%-Schritten:

0% sichere Verzinsung – 100% Indexpartizipation

25% sichere Verzinsung – 75% Indexpartizipation

50% sichere Verzinsung – 50% Indexpartizipation

75% sichere Verzinsung – 25% Indexpartizipation

100% sichere Verzinsung – 0% Indexpartizipation

Dieses innovative Angebot lässt sich für Jeden optimal gestalten:

Angeboten wird der Tarif index-safe als private Rentenversicherung (FlexRente), BasisRente, RürupRente, DirektRente, RückdeckungsRente, Kindervorsorge und Gesundheitskonto.

Zum Rentenbeginn ist die Summe der gezahlten Beiträge als Ablaufleistung garantiert sowie eine garantierte Rente.

 

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot zur Index-Police der Stuttgarter ab:

 

 

WhatsApp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s