Gut versichert sein, wenn Sie es brauchen: Krebs-Schutz

Es passiert so viel im Leben und leider nicht immer Positives, wie z.B. die Diagnose einer schweren Krankheit.

Jährlich erkranken ca. 480.000 Menschen in Deutschland an Krebs, der häufigsten Erkrankung in Deutschland mit der zweithäufigste Todesursache.

Aber es gibt auch gute Nachrichten:

  • gute und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen führen zu einer frühzeitigen Erkennung
  • der medizinische Fortschritt ermöglicht immer bessere Behandlungsmöglichkeiten

Und deshalb sollte jeder für den Ernstfall gut vorbereitet sein. Sichern Sie sich:

  • modernste Behandlungsmethoden ambulant und stationär
  • verträgliche Medikamente
  • erfahrene Spezialisten
  • beste Kliniken

Leider bieten gesetzliche Krankenversicherungen nicht diese umfängliche Behandlung und Versorgung für ihre Versicherten.

Mit dem Advigon.Krebs-SCHUTZ können Sie aus 4 Bausteinen Ihre persönliche Absicherung zusammenstellen:

Der interessantes Baustein ist sicherlich der Krebs-Schutz Ambulant:

Im Falle einer Krebs-Diagnose  können Sie Ihre gesetzliche Krankenversicherung auf die so genannte Kostenerstattung für den ambulanten Bereich umstellen und die Vorzüge eines Privatpatienten beanspruchen: spezielle Behandlungsmethoden, Fachärzte oder Medikamente – unabhängig von den Leistungen Ihrer Krankenkasse.

Und nach erfolgreicher Behandlung können Sie lebenslang der Status eines Privatpatienten im gesamten ambulanten Bereich genießen.

Sehr günstiger Beitrag für privatärztliche Behandlung im ambulanten Bereich:

Der monatliche Beitrag für diesen Tarif beträgt im Alter von 0-49 Jahre lediglich 14,90 € im Monat.

Ab 50 Jahre werden Altersrückstellungen gebildet, so dass der Beitrag in Abhängigkeit vom Alter berechnet wird.

Beginnend mit 49,99 € für 50-jährige.

Sichern Sie sich umfangreiche Vorsorgeleistungen:

Ergänzend wird der Tarif Krebs-SCHUTZ Vorsorge angeboten und ermöglicht damit den Zugang zu wichtigen Vorsorgemöglichkeiten – ohne diese aus eigener Tasche zahlen zu müssen.

Diesen Tarif können auch privat Versicherte abschließen, wenn die private Krankenversicherung keine umfänglichen Leistungen zur Krebs-Vorsorge beinhaltet.

Monatlicher Beitrag                        0-49 Jahre   9,90 €

50-79 Jahre  19,90 €

ab 80 Jahre   29,90 €

 

Sie haben bisher keine stationäre Krankenzusatzversicherung? Vielleicht wegen der hohen Beiträge oder wegen Vorerkrankungen? Für den Krebsschutz gilt dies nicht:

Mit dem Tarif Krebs-SCHUTZ stationär sichern Sie ich zumindest für die Diagnose Krebs beste stationäre Leistungen: Ein- oder Zweibettzimmer, freie Krankenhauswahl, Behandlung durch Spezialisten

Monatlicher Beitrag                        0-49 Jahre   4,90 €

50-79 Jahre  8,90 €

ab 80 Jahre   14,90 €

Neu, jetzt auch Diagnosegeld:

Für einen gewissen finanziellen Freiraum können Sie zusätzlich der Tarif Krebs-SCHUTZ Diagnosegeld dazu wählen:

Mit der Diagnose stehen Ihnen bis zu 10.000 € Kapitalzahlung zur freien Verfügung.

Der monatliche Beitrag ist abhängig vom Alter und der Versicherungsdauer (bis zum Alter 65 jahre oder lebenslang).

Und dies alles muss nicht an den typischen Gesundheitsfragen scheitern:

Umfangreiche Fragen zum Gesundheitsstatus gibt es bei Antragstellung nicht. Diese Angaben sind erforderlich:

  • Größe und Gewicht
  • Raucher oder Nichtraucher (Raucher erhalten einen Risikozuschlag)
  • Krebserkrankung in der Vergangenheit, aktuell oder ärztlicher Verdacht
  • besteht eine HIV-Infektion oder Hepatitis Typ B, C oder D bzw. steht das Testergebnis noch aus

Fordern Sie einfach unverbindlich ein persönliches Angebot und ausführliche Informationen an:

 

WhatsApp

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s