Was nutzt eine Privathaftpflichtversicherung bei Demenz? Leider oft zu wenig!

Wenn Sie kleine Kinder haben, haben Sie sicherlich schon einmal davon gehört, wie wichtig es ist, dass die private Haftpflichtversicherung auch für Schäden aufkommt, die deliktunfähige Kinder verursachen. Das ist durchaus nicht bei jeder Versicherung der Fall, aber einige Gesellschaften versichern dies Risiko mit.

Die Kinder werden/sind erwachsen, und das Thema hat sich dann erledigt? Leider nicht!

Mit der zunehmenden Lebenserwartung steigt auch das Risiko an Demenz zu erkranken und: Der demente Mensch gilt als deliktunfähig.

Nun wäre es einfach zu sagen: Wenn der Verursacher eines Schadens deliktunfähig ist, erhält der Geschädigte auch keinen Schadenersatz. Der Schädiger ist nicht schadenersatzpflichtig.

Grundsätzlich ist die Aussage auch richtig. Es gibt jedoch den Paragrafen § 829 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch):

Ersatzpflicht aus Billigkeitsgründen

Wer …. für einen von ihm verursachten Schaden ……. nicht verantwortlich ist, hat ……..den Schaden insoweit zu ersetzen, als die Billigkeit nach den Umständen, insbesondere nach den Verhältnissen der Beteiligten, eine Schadloshaltung erfordert und ihm nicht die Mittel entzogen werden, deren er zum angemessenen Unterhalt sowie zur Erfüllung seiner gesetzlichen Unterhaltspflichten bedarf.

Kurz gesagt: Sind die finanzielle Möglichkeiten gegeben, muss Schadenersatz geleistet werden.

Dafür gibt es ja die Privathaftpflichtversicherung?!

Grundsätzlich bietet eine private Haftpflichtversicherung Schutz. Nur gibt es in vielen, insbesondere älteren, Verträgen keinen oder einen sehr eingeschränkten Versicherungsschutz für deliktunfähige Personen. Was nützt zum Beispiel eine Versicherungssumme von 5.000 € für Sachschäden, wenn die Küche in der gemieteten Wohnung abbrennt und in der Wohnung darunter noch ein Wasserschaden durch das Löschwasser entsteht? Schade, wenn dadurch die künftigen Reisen, das neue Auto, die große Feier zum 80. oder andere schöne Planungen/Anschaffungen dann entfallen müssen.

Es gibt aber auch Gesellschaften, die für entsprechende Schäden aufkommen,

wie z.B. die InterRisk mit dem Tarif XXL:

Verzicht auf die Einrede der Deliktunfähigkeit und fehlende Aufsichtspflichtverletzung bei Personenschäden bis zur vollen Versicherungssumme und bei Sach-/Vermögensschäden bis 100.000 €.

Der Jahresbeitrag für den Tarif XXL mit einer Versicherungssumme von 25 Mio. € beträgt 74,26 € jährlich bzw. 64,97 € als Single-Tarif. Berücksichtigt wurde bei dieser Prämie ein Seniorenrabatt, der ab dem 60. Lebensjahr gewährt wird.

(Ohne Seniorenrabatt jährlich: 123,76 € für Familien; 92,82 € für Single)

Oder die Domcura bietet im dem Tarif Top-Schutz: Der Versicherer wird sich nicht auf eine Deliktunfähigkeit von mitversicherten Kindern,…….. oder mitversicherten deliktunfähigen Personen berufen,wenn der Versicherungsnehmer es wünscht. Keine Begrenzung der Versicherungssumme in Höhe von 20 Mio. €.

Der Tarif Top-Schutz der Domcura kostet als Familientarif jährlich 98,97 € und als Single-Tarif 79,18 €

Es lohnt sich also, die bestehende eigene Privathaftpflichtversicherung zu überprüfen. Aber viel wichtiger ist der Check der Privathaftpflichtversicherung der Eltern und/oder Großeltern.

Gern übernehmen wir für Sie den Check:


Hinweis: Was machen wir mit Ihren Daten? Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen Informationen zu diesem Angebot zu senden und es Ihnen näher zu erläutern. Unsere Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier. Mit Ihrer Informationsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden.

Scannen oder fotografieren Sie Ihren Versicherungsschein und senden uns diesen per Mail: service@foraim.de

oder WhatsApp: 0162 9 173 873

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s